netsus - Lern- und Lehrplattform „Nachhaltige Ernährung“

netsus - Netzwerk für Ernährungsbildung zur nachhaltigen Entwicklung der Euroregion Neisse

  • eLearning als blended Learningkonzept umgesetzt
  • didaktische Verbindung von analogen und digitalen Methoden 
  • CMS für Verwaltung von Inhalten/Medien und Usern
  • Datenimport- und Backup-Funktion
  • Nutzerbereiche für Admin, Lehrer, Schüler
  • Admin-Tools zur Unterrichtsplanung
    (Lehrer, Raum, Tag/Stunde im Wochenablauf)
  • Unterrichtssteps für Lehrer mit Notizfunktion und Dokumentenbereitstellung
  • Usergruppen für Gruppenarbeit
  • Abfragen/Tests (Multiple Choice, Matrixfragen, Bildabfragen inkl. Live-Auswertungen etc.)
  • 32 verschiedene Methodentools, z.B.:
    • Puzzle, Memoryspiel
    • Mindmaps/Grafiken erstellen
    • diverse Drag 'n Drop Funktionen mit richtig/falsch
    • Zeichenfunktion
    • Lupe
    • Zeitstrahl
    • Etherpadintegration für kollaboratives Arbeiten
    • Lernkarten
    • Animationen / Daumenkino
    • u.a.
  • Mitschriften ablegen
  • Portfolio (Ergebnissammlung für jeden Schüler)
  • Gedankenpalast
  • Medienwiedergabe/Medien-Uploads für Schüler

smartWapp learning Grundsätze

smartWapp learning Grundsätze und Vorteile

netsus - Themen (pl)

netsus - Themen (de)

netsus - Gedankenpalast

netsus - Lebensmittel sind wertvoll

netsus - Das Brotwunder

netsus - Die Geheimnisse der Kräuter

netsus - Ernährung der Zukunft

netsus - Werbung und Ernährung

netsus - retro-game - Ernährungspyramide

Projektbeschreibung

NETSUS ist ein interdisziplinäres Netzwerk zum Thema Nachhaltige Ernährung mit den Schwerpunkten Wissenschaft, Wirtschaft und Wissenstransfer.

Um einen grenzüberschreitenden Austausch zwischen Forschung, Ernährungswirtschaft und Ernährungsbildung zu forcieren, arbeiten drei Arbeitskreise zusammen, die sich mit den oben genannten Bereichen auseinandersetzen.

  • Der Arbeitskreis Wissenschaft analysiert unter anderem die nationale und internationale Ernährungs- und Lebensmittelforschung sowie wissenschaftlichen Erkenntnissen zur nachhaltigen Ernährung der Zukunft.
  • Die Aufgabe des Arbeitskreis Wissenstransfer besteht neben anderem die Sammlung und Aufbereitung von Informationen für Verbraucher, Wirtschaft und Dienstleister. Eines der Kernthemen des Projektes, die digitale Lern- und Lehrplattform steht im Mittelpunkt des regen Austausches und der gegenseitigen Unterstützung.
  • Der Arbeitskreis Wirtschaft widmet sich intensiv dem Thema nachhaltige Ernährung und nachhaltige Entwicklung der Eurroregion Neisse. Hier bildet die Unterstützung von Herstellern, Verarbeitern und Dienstleistern der Region einen zentralen Bestandteil der Arbeit.

Die netsus - Lern- und Lehrplattform „Nachhaltige Ernährung“ ist eine deutsch und polnisch sprachige Lernumgebung. Sie  umfasst 10 Themen und pro Thema 8 - 14 Lernmodule für die Klassenstufen 6 bis 10 an Oberschulen sowie 6 bis 11 an Gymnasien:

  • Lebensmittel sind wertvoll
  • Das Brot-Wunder
  • Die Geheimnisse der Kräuter
  • Ernährung der Zukunft
  • Werbung & Ernährung
  • Die Lebensmittel-Detektive
  • Essen mit allen Sinnen
  • Obst und Gemüse regional
  • Lebensmittel haltbar machen
  • Tischlein deck dich

Es beinhaltet Lehr- und Lernmaterialien für jeweils 3 - 14 Stunden (pro Thema). Die IAuswahl der Themen und der Umfang der Inhalte sind an die Bedürfnisse der jeweiligen Nutzergruppen / Schulen anpassbar. Die digitalen Inhalte sind mit analogen Aktivitäten und praktischen Tätigkeiten in Garten und Küche verknüpft.